Zuhause / Beste Frisuren Frauen / Die ultimative Anleitung zum Haarschneiden beim Mond

Die ultimative Anleitung zum Haarschneiden beim Mond

Reklamlar

Astrologie beeinflusst seit langem die Art und Weise, wie Menschen ihr Leben leben, ob sie die Vereinbarkeit mit einem bedeutenden Anderen bestimmt oder sich für ein Modesinn entscheidet. Aber was wäre, wenn Ihr Sternzeichen auch die Länge und Gesundheit Ihres Haares beeinflussen könnte? Es wurde lange gesagt, dass der Mond Macht über alle Lebewesen besitzt, und nun sagen Astrologie-Enthusiasten, dass die Mondphasen auch die Haare beeinflussen, was zu einer neuen Methode des Haarschneidens führt, die auf den Mondzyklen basiert.

Was bedeutet es, die Haare am Mond zu schneiden?

Aufgrund der Zweideutigkeit der Astrologie selbst wird diese Haarschneidemethode von der Wissenschaft nicht vollständig bestätigt. Es wird angenommen, dass der Mond das Wachstum reguliert, weil er alle Lebewesen direkt anzieht. Die Idee ist, dass nach dem Vollmond die universellen Expansionskräfte am stärksten sind, was das Haarwachstum fördern soll, sobald es abgeschnitten ist. Wir alle wissen, dass häufige Trimmung Ihr Haar gesund hält und den Wachstumsprozess beschleunigt. Wenn Sie die toten Enden von Ihrem Haar entfernen, werden Ihre Locken dicker und schneller. Wenn Sie also einen Mondhaarschnittkalender verwenden (wenn der Mond am stärksten ist), haben Sie eine höhere Chance, die natürlichen Elemente zu kanalisieren, um das Wurzelwachstum zu fördern. Möchten Sie wissen, wie man eine Mondhaartabelle liest? Schauen Sie sich dieses Video an !

Sie können auch die Jahreszeiten der Tierkreiszeichen als hilfreiche Anleitung zum Haareschneiden verwenden. Die Sonne und der Mond brauchen ein ganzes Jahr, um alle Tierkreiszeichen durchzugehen – so entstehen unsere Geburtstagszeichen – und während jedes Zeichen durchgeht, vollendet der Mond einen monatlichen Mondzyklus. Die optimalen Zeiten für das Haarwachstum können durch die Wasser- und Feuerzeichenzeichen bestimmt werden.

Einbetten von Getty Images

Wasserzeichen (Krebs, Skorpion, Fische)

Wenn der Mond diese Jahreszeiten durchläuft, heißt es, dass die Energien am fruchtbarsten sind. Dies bedeutet, dass in diesen Zeiten Reparatur, Erholung und Wachstum gefördert werden. Wenn Sie also auf einen Haarschnitt hoffen, der zu langen und gesunden Locken führt, sollten Sie Ihren Stylisten während einer Wassersaison buchen. Um den Überblick zu behalten, wenn diese Zeiten fallen, denken Sie daran, dass die Krebssaison vom 21. Juni bis 22. Juli, die Skorpionperiode vom 23. bis 21. November und die Fische-Saison vom 19. Februar bis 20. März ist.

Feuerzeichen (Widder, Löwe, Schütze)

Im Gegensatz zu den Wasserzeichen sind die Feuerzeichen die trockensten Perioden, so dass sie keinerlei Anzeichen von Wachstum hervorrufen. Diese Zeichen eignen sich jedoch am besten für Buchungen von Haarentfernungsterminen wie Wachsen oder Lasern, da in diesen Zeiten so wenig fruchtbare Energie vorhanden ist. Die optimalen Zeiten für eine unerwünschte Haarentfernung sind also die Brandzeichen (insbesondere während Widder). Die Widder-Saison dauert vom 21. März bis 19. April, die Leo-Saison vom 23. Juli bis 22. August und die Schützen-Saison vom 22. November bis 21. Dezember.

Der Mondzyklus

Im Laufe eines Monats durchläuft der Mond Phasen und für das bloße Auge scheint es so, als würde der Zyklus einfach verschiedene Schatten des Mondes umfassen. Der Mondzyklus ist jedoch eine jahrhundertealte Methode zur Bestimmung der Mondstärke und hat dazu beigetragen, Astrologie als Wissenschaft aufzubauen. Der Mondkalender reicht bis in das Jahr 8000 v. Chr. Zurück, Schottland, und seitdem verwenden Landwirte dieses System, um die besten Ernte- und Pflanzperioden zu bestimmen. Heute können Sie denselben Zyklus verwenden, um zu bestimmen, wann Sie Ihr Haar schneiden sollten. Der Friseur Garrett Markenson sagte dem NYLON Magazine, dass die Ausrichtung Ihres Haarschnitts auf eine bestimmte Mondphase als eine weitere Option zur Verbesserung des Gesamteindrucks Ihres Haares betrachtet werden sollte.

Einbetten von Getty Images

Was sind die Vorteile dieser Methode?

Marokko-Methode, ein Blog, das sich auf Haarpflege und gesundes Leben spezialisiert hat, fördert die Anwendung dieses Zeitplans und legt eine Liste von Zielen für Ihr Haar fest, sobald Sie diese Methode starten. Bei direkter Befolgung kann die Haarschneidemethode des Mondes Wunder für die Gesundheit Ihrer Locken bewirken. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haar nach dem Zeitplan des Mondes zu schneiden, finden Sie hier einige Ergebnisse, die nach Angaben der Marokko-Methode möglicherweise zu sehen beginnen.

# 1: Längere und dickere Haare

Wenn Sie Haare durch den Mond schneiden, werden Ihre Haarwuchsmuster wiederbelebt. Daher werden Ihre Locken zwei bis drei Mal schneller wachsen sollen, als dies normalerweise bei einem normalen Haarschnitt der Fall wäre. Dieses Schnittmuster fördert auch neue Wachstumszyklen bis hinunter zu Ihren Follikeln, wodurch diese dicker werden. Laut Astrologen von Llewellyn Worldwide (einem New Age-Verlag) ist das Ende des Mondzyklus die beste Zeit, um die Fähigkeit des Mondes zu nutzen, dickeres Haar zu erzeugen, insbesondere wenn der Mond in Pieces, Capricorn, Taurus oder Cancer liegt.

# 2: Stärkeres Haar und gesündere Wurzeln

Mondlandungen ermöglichen Haarwurzeln und -follikeln die Stärkung der Wachstumsmuster, wodurch stärkere und langlebigere Locken entstehen. Da Ihr Haar am Follikel gestärkt wird, profitiert Ihre Kopfhaut auch vom Mondschnitt. Astrologen haben festgestellt, dass das Trimmen oder Schneiden Ihrer Haare zu Beginn einer Neumondphase die beste Fortdauer des Wachstums hat.

# 3: Verbesserte Textur und Glanz

Als zusätzlicher Bonus verbessert das Schneiden durch den Mond die Textur und den Glanz Ihrer Haare. Da die Zugkraft des Mondes die Festigkeit und Gesundheit Ihres Haares verbessert, sollte es nicht überraschen, dass Ihre Locken mit einem zusätzlichen Glanz nachwachsen. Es hilft auch, natürliche Locken und Wellen zu verbessern und zu definieren.

So planen Sie Ihren Schnitt

Nun, da Sie wissen, wie Sie vom Vollmond schneiden können, sollten Sie wissen, wie man einen Haarschnitt für den Mondkalender richtig plant. Die effektivsten Zeiten, um Ihr Haar zu schneiden, sind während Vollmond, insbesondere während der Tagundnachtgleiche und der Sonnenwende. Für den genauesten Bericht darüber, wann es am besten ist, Ihr Haar auf der Grundlage des Mondes zu schneiden, müssen Sie sich einen Mondkalender für das Jahr ansehen. Die Mondkarte zeigt jeden Monat die optimalen Daten für den besten Vollmond-Haarschnitt an. Es gibt mehrere Tage, aus denen Sie wählen können. Daher ist das Haarschneiden nach dem Mond viel flexibler als Sie denken. Die Daten in der Mitte des Monats werden jedoch normalerweise als die mächtigsten angesehen.

Gemäß der Marokko-Methode sind die Hauptdaten für das Haareschneiden während der Frühlings-Äquinoktik, der Sommersonnenwende, der Fall-Äquinoktikums und der Wintersonnenwende. Diese Daten ändern sich jedes Jahr. Wenn Sie diese Zeiten als Haarschnitthilfe verwenden möchten, sollten Sie unbedingt überprüfen, wann sie genau auf das Kalenderjahr fallen.

Einbetten von Getty Images

Wie solltest du schneiden?

Das Schneiden der Haare nach dem Mondkalender bedeutet nicht, dass Sie jeden Monat mehrere Zentimeter abschneiden sollten. Haare nach Vollmond zu schneiden, ist die beste Methode. Schnappen Sie überall zwischen 1/8 und 1 Zoll, um trockene Enden zu versiegeln und gesundes, schönes Haar zu erzielen.

Wenn es um einen Haarschnitt geht, können Mondkalenderpläne einen großen Einfluss auf die Geschwindigkeit und Qualität Ihres Haarwachstums haben. Wenn Sie jedes Haarwachstumsprodukt ausprobiert haben und noch keine Fortschritte zu verzeichnen haben, warum sollten Sie nicht nach dem Mond schneiden? Sie könnten von den Ergebnissen überrascht sein!

Check Also

20 Verbrannte orange Haarfarbe Ideen zum Ausprobieren

Wir haben Rosengold, Pfirsich, Meerjungfrau und so viele andere Haarfarbtrends kommen und gehen sehen, es …